premium-quality
fund information

Über 22.000 Fonds, tägliche Kursdaten und ein leistungsstarkes Fonds-Rating in einer Datenbank.

Falcon Stabilität R
Mischfonds Aktien+Anleihen/Welt
ISIN: DE000A2JQKW4  /  WKN:  A2JQKW
103,24 €  ( +0,36% )
Rücknahmepreis vom 17.05.2019
Anlagepolitik
Das Fondsmanagement investiert in verschiedene Vermögensgegenstände. Die Anlagestrategie basiert auf der Ausnutzung von Fehlbewertungen verschiedener Finanzderivate. Der Fondsmanager verfolgt sowohl eine Arbitragestrategie, als auch eine Index Net Income Strategie unter der Anwendung von Derivaten. Der Fokus liegt in den Märkten EU, Schweiz und die USA. Die Auswahl der Anlageinstrumente für die Anwendung der Derivate-Arbitragestrategie bilden gelistete Hebelprodukte. Die ausgewählten Produkte werden systematisch auf Preisdifferenzen untersucht, um Fehlbewertungen zu identifizieren und so einen Arbitrage-Gewinn zu erzielen. Gleichzeitig wird versucht, das Finanzgeschäft in der gleichen Struktur abzusichern. Die Positionen werden möglichst so zusammengestellt, dass eine Änderung des Basiswertkurses keine unmittelbare Änderung des Portfoliowerts nach sich zieht. Es wird versucht, das Portfolio Delta-neutral zu halten. Bei der Verfolgung der Index Net Income Strategie mit Finanzderivaten bei hohen Volatilitäten werden Arbitragemöglichkeiten mit der Verwendung von Preisunterschieden bei Optionsprämien identifiziert. Die Erzielung der Arbitragegewinne entsteht durch den strategischen Verkauf von Optionen mit hoher Optionsprämie und dem gleichzeitigen Kauf identischer Optionen mit verhältnismäßig niedrigerer Optionsprämie. Durch den gleichzeitigen Verkauf und Kauf der Optionen wird eine in sich geschlossene Struktur sichergestellt und somit eine Absicherung erreicht. Der Fondsmanager kann Derivatgeschäfte tätigen, um Vermögenspositionen abzusichern oder um höhere Wertzuwächse zu erzielen.