PORTFOLIO WIZARD - Praxisnachweis

Eine Erfolgsstory mit Portfolio Wizard

Es ist eigentlich allgemein bekannt und die moderne Portfoliotheorie hat es nur bestätigt, dass man das Gesamtrisiko in einem Depot nachhaltig reduzieren kann, indem man Einzeltitel so auswählt und kombiniert, dass diese sich möglichst unabhängig voneinander entwickeln. Im Fachjargon spricht man dann von einer geringen Korrelation oder von einer guten Diversifikation, um möglichst Klumpenbildungen im Depot zu vermeiden.

Aber wer kann das in der Praxis mit dem Taschenrechner umsetzen? Hier kommt Portfolio Wizard ins Spiel. Portfolio Wizard ist sicher keine Kristallkugel, die die Entwicklungen an den Märkten vorhersagen könnte. Aber Portfolio Wizard kann Ihren PC dazu benutzen, umfangreiche finanzmathematische Berechnungen durchzuführen, die genau dazu führen, dass als Ergebnis Portfolios mit einer guten Diversifikation entstehen.

Am Beispiel einer Strategie soll das exemplarisch aufgezeigt werden: Ziel war es, ein konservatives Portfolio zu bilden, das mit einem begrenzten Risiko von ca. 5% Volatilität eine ansprechende Rendite erzielt. Dazu wurden die Fonds mit der FondsNote 1 als Zieluniversum festgelegt. Mit halbjährlichen Umschichtungen seit Anfang 1996 wurde diese Strategie in einem Backtesting erprobt. Den Verlauf der letzten 5 Jahre dieser Strategie sehen Sie hier. Als erfreulichen Nebeneffekt können wir zeigen, dass bei einer Anlage in diese Strategie der einmal erreichte Höchststand nie um mehr als 5% unterschritten wurde:

PW Strategie 95% RiskProtected

 Im FVBS Fundanalyser können Sie diese Strategie und noch drei weitere Portfolio-Wizard-Strategien mit beliebigen anderen Fonds vergleichen und sich dadurch ein eigenes Urteil bilden. Gehen Sie im Produktverzeichnis zu den „Vermögensverwaltungen“ und dort auf den „Anbieter“ Portfolio Wizard. 

Sehen Sie nachfolgend die Charts zu den weiteren drei Strategien:

PW Strategie 90% RiskProtected
PW Strategie 80% RiskProtected
PW Strategie 70% RiskProtected

In der Praxis erprobt

Diese vier Portfolio-Wizard Strategien werden seit Ende 2010 durch einen Vermögensverwalter im Rahmen einer Fondsvermögensverwaltung für Kunden in Depots bei der Frankfurter Fondsbank für Sparpläne und Einmalanlagen eingesetzt.

Falls Sie Interesse an einem Investment haben bzw. sich als Vermögensverwalter für Portfolio-Wizard-Strategien interessieren, so kontaktieren Sie uns bitte.